Schule Rosenweg

Ganztagesangebot

Organisationsform des Ganztagsbetriebes

Die Organisationsform ist voll gebunden, da wir über viele Jahre schon die Tages und Wochenstruktur einer Schule mit Ganztagsangeboten leben.
Wir haben eine Rhythmisierung des Schulalltages mit Phasen von Blockunterricht, Spannung und Entspannung. Ein Großteil unserer Schüler nimmt an der Schulspeisung teil. Alle Schüler nutzen in unterschiedlichem Umfang die Module und sind beteiligt.

Ziele

Das Grundziel unserer Schule ist, jeden Schüler entsprechend seines Entwicklungsstandes zu fördern und dabei gleichzeitig in die kleine Klassen- und große Schulgemeinschaft zu integrieren und zu sozialisieren.
Lerninhalte und Lernorganisation orientieren sich an den individuellen Bedürfnissen und Interessen der Schüler, wie

  • Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit
  • grundlegende Elemente des Zusammenlebens werden angebahnt und ausgebaut
  • Kompetenzentwicklung
  • Wissensvermittlung
  • Entwicklung der Selbständigkeit zur Vorbereitung auf das Arbeitsleben in der Werkstatt für Behinderte
  • Lernziele orientieren sich an lebenspraktischen Inhalten
  • Öffnung der Schule nach außen, um Umwelterfahrungen machen zu können

Bezug zur Schulentwicklung/ zum Schulprogramm

Die Angebote sollen alle einen lebenspraktischen Bezug haben, die Freizeitmöglichkeiten ergänzen und zur größeren Lebensfreude der Schüler beitragen. Die Teilnahme an den GTA- Kursen und Projekten soll als "Schnupperkurs" angeboten werden und dazu führen, dass die Teilnahme regelmäßig wird und schrittweise immer mehr Schüler beteiligt werden. Die Kurse des Wahlunterrichtes am Nachmittag mit Sport, kreativem und künstlerischem Gestalten, Schulgarten und Freizeitspielen bleiben als schulisches Angebot erhalten.

08.03.2018

Kinotag der Werkstufen

Am 15.03.2018  ist  der Kinotag der Werkstufen. Wir gehen in den  Film " Nicht...